Pfarre St. Rochus - Zweifall
Leben in und um unserer Pfarre
26.03.2012 - 14:00

Leben in und um unserer Pfarre

647_621_JUBILAEUM_CHRISTIAN_100930_08.JPG
Die Zweifaller Pfarrgemeinde hat zum heutigen Zeitpunkt 1375 Pfarrangehörige. Um ein lebendiges Pfarrleben sind viele von ihnen bemüht und zeigen ihre Initiative durch ihr Mitwirken in Gottesdiensten, Gremien und Gruppierungen. Das Pfarrheim bietet hierfür einen Platz der Begegnung; dort finden monatlich der Seniorennachmittag und der meditativer Tanz, das Pfarrfest im Sommer mit Unterstützung der Ortsvereine und verschiedene pfarrliche Aktivitäten statt. Die Messdiener und Lektoren beteiligen sich in unserer Gemeinde an der Vorbereitung und Gestaltung der Gottesdienste.

Weitere geistliche Angebote der Pfarre sind unter anderem die in geprägten Zeiten stattfindenden Frühschichten, Meditationen und Jugendgottesdienste. Der Kindermesskreis bereitet passend zum Jahreskreis Kinder- und Familiengottesdienste vor und begleitet die Sternsingeraktion. In der Zweifaller Pfarrgemeinde wird seit mehr als 25 Jahren auch das Fest der Goldkommunion gefeiert, dabei werden die Kommunionkinder des jeweiligen Jahrganges zu einem gemeinsamen Gottesdienst in ihre damalige Heimatgemeinde eingeladen.

In den geprägten Zeiten des Kirchenjahres finden besondere Angebote für Jugendliche und Kinder, wie der ökumenische Jugendkreuzweg und die Adventsfensteraktion statt. Seit 1830 findet jährlich in der ersten Septemberwoche die Fußwallfahrt nach Kevelaer zur „Trösterin der Betrübten“ statt, bei der am Mittwoch in Kevelaer ein gemeinsamer Gottesdienst mit den Buspilgern der Pfarre gefeiert wird. Nicht zu vergessen ist unser Traditionskirchenchor, der seit nunmehr 150 Jahren besteht und bis heute zu besonderen Anlässen, wie z. B. an Hl. Abend und in der Osternacht, zur musikalischen Gestaltung der Gottesdienste beiträgt.


Roland Adrian


gedruckt am 20.11.2017 - 02:51
http://www.st-rochus-zweifall.de/include.php?path=content&contentid=647