Kirchengemeindeverband Stolberg-Süd

Kirchengemeindeverband (KGV) Stolberg-Süd

Der Kirchengemeindeverband regelt in seiner Verantwortung für die Gemeinden die Anstellung der pfarrgemeindlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Zum Beispiel Pfarramtsmitarbeiter, Küster, Organisten, etc.

Auch der KGV ist wie die GdG kein Zusammenschluss der Gemeinden. Jede Gemeinde bleibt selbständig; bestimmte Aufgaben werden aber gemeinsam wahrgenommen.

Die Verbandsvertretung vertritt den Kirchengemeindeverband und verwaltet seine Angelegenheiten. Seine Funktion für den Verband entspricht also der Funktion des Kirchenvorstandes für die einzelne Kirchengemeinde. Die Verbandsvertretung besteht aus Vertreter/innen der einzelnen Kirchenvorstände.

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben